Mit einer neuen Woche haben wir natürlich auch wieder neue Schlagzeugvideos, die wir euch präsentieren möchten! Diese Woche bietet wieder einen tollen Querschnitt durch die ganze Bandbreite des Drummings – Gear-Freunde ebenso wie Performance-Liebhaber werden unsere Auswahl zu schätzen wissen.

Jetzt aber genug der Worte – wir wünschen euch viel Spaß mit diesen 10 Videos:

    1. (Diese Woche NEU!) Mal wieder was für uns Bastler: Wie wäre es mit einer selbstgemachten Gong Drum?
    2. (Diese Woche NEU!) Und hier ein Song in einem (wie George Kollias es selbst formuliert) „angenehmen“ Tempo. Hat er einfach mal so ohne Aufwärmen gespielt. Logisch, machen wir auch!
    3. (Diese Woche NEU!) Lars Ulrich spielt Drums und James Hetfield Schlagzeug. Gehört das jetzt in die Gitarren-Top 10 oder in die Drums-Top 10?!
    4. (Vorwoche Platz 1) Eine tolle, ausführliche und sehenswerte Doku über die letzten Stunden des „The Who“-Drummers Keith Moon. Anschauen, es lohnt sich!
    5. (Vorwoche Platz 2) Oh Mann…ist das jetzt irgendwie diskrimierend oder nicht? Da sagen wir besser mal einfach nichts zu…
    6. (Vorwoche Platz 3) Immer wieder schön zu sehen: Eine Drumcam von Phil Collins. Dieser Mann hat so viel Spaß beim Spielen, man könnte ihm stundenlang zusehen.
    7. (4) Probleme beim Improvisieren? Der stets hilfsbereite und talentierte Benny Greb hilft mit dieser kleinen Unterrichtsstunde.
    8. (5) Und für alle, die rhythmisch abenteuerlichere Sachen spielen, die aber „normal“ klingen sollen, hat der britische Alleskönner Gavin Harrison etwas in petto.
    9. (6) Die isolierten Drumspuren von „Let there be Rock“ von AC/DC. Das Drumming von Phil Rudd passt wie die Faust aufs Auge!
    10. (7) Hier haben wir mal etwas Latin Jazz! Der Jazz-Großmeister Charly Antolini spielt mit diesen Ladies ein sehr schönes Stück. Geht runter wie Öl!

Info:

Die 10 besten Drum-Videos werden jede Woche auf top10video.de veröffentlicht. Es platzieren sich immer wieder neue Videos in unserer Liste. Diese Woche gibt’s eine selbstgemachte Gong Drum zu sehen, einen „lockeren“ Song für Death Metal-Drummer George Kollias und bei Metallica tauscht man Instrumente.