Eine neue Woche – und wieder gibt’s neue Gitarrenvideos für euch! Heute haben wir eine schöne Kombination aus ganz verschiedenen Themen – neuartige Spielweisen, seltene Gitarren und abgedrehte Sounds. Am besten, ihr guckt euch die Videos einfach mal selbst an! Viel Spaß mit dieser Liste:

  1. (Diese Woche NEU!) Wie wäre es, mit seiner Gitarre mal ein paar Ambient-Sounds zu produzieren? Hier gibt’s ein paar schöne Videos – und hier sind weitere Tipps.
  2. (Diese Woche NEU!) Zwei Hände reichen nicht für eure Songs? Dann nimm‘ doch einfach nochmal zwei dazu!
  3. (Diese Woche NEU!) Noch ein bisschen Kleingeld übrig? Dann wäre diese Les Paul doch mal was – oder ein Custom Shop-Besuch!
  4. (Vorwoche Platz 1) Eric Clapton ist ein ganz Großer – will aber einfach kein Makeup haben! Für alle, die eher so spielen statt aussehen wollen wie er, gibt’s hier einen coolen Workshop.
  5. (Vorwoche Platz 2) Und obwohl man Robert Fripp meistens eher von King Crimson kennt, zeigen wir hier mal ein Video vom Robert Fripp String Quartet – das passt zu ihm!
  6. (Vorwoche Platz 3) Jen Trani führt die neuen Fender Paramount-Modelle vor. Was sie spielt, klingt ja wirklich nett – und die Gitarren sind es wohl auch!
  7. (4) Dass man von Guthrie Govan einiges lernen kann, dürfte klar sein. Hier redet er ein bisschen über Hybridpicking – und auf guitarheaven.de gibt’s einen passenden Workshop.
  8. (5) Und Dave Mustaine ist ebenfalls ein Großer, allerdings in einem anderen Genre. Hier gibt’s ein paar Studioaufnahmen vom neuen „Dystopia“-Album – mitsamt einigen Übungen hier!
  9. (6) Alte Amps sind ja immer geil – in diesem Video seht ihr einen Silvertone 1482 von 1966!
  10. (7) Mittlerweile gibt’s die PRS CE 24 ja wieder (guitarheaven.de konnte sie auch bereits testen, KLICK!). Hier haben wir noch mal eine alte ausgegraben:

Info:

Die 10 besten Gitarren-Videos werden jede Woche auf top10video.de veröffentlicht. Wöchentlich platzieren sich neue Clips in unserer Liste, dieses Mal wieder mit drei Neuzugängen: Vierhändiges Gitarrenspielen, eine „recht teure“ Les Paul und Ambient-Sounds!